Unsere Schule


Die Gerhart-Hauptmann-Schule ist eine dreizügige Grundschule mit zweizügiger Förderstufe.

In insgesamt 17 Klassen werden rund 330 Schülerinnen und Schüler unterrichtet (Stand  2017).

 

Das Einzugsgebiet der Gerhart-Hauptmann-Schule umfasst die halbe Kernstadt, sowie die meisten Stadtteile Alsfelds. Als erfahrene Förderstufe in Alsfeld, nimmt die Gerhart-Hauptmann-Schule ab der Klasse 5 neben Schülerinnen und Schülern aus dem eigenen Grundschulbereich, auch Förderstufenschüler aus fünf umliegenden Grundschulen auf.

Unsere Schule hat daher einen außergewöhnlich großen Einzugsbereich mit Schülerinnen und Schülern aus etwa 35 Orten.

 

Die flächenmäßig großzügige Ausdehnung des gesamten Schulgeländes hat eine natürliche Anordnung der einzelnen Gebäude und die Anlage eines recht großen Schulhofes ermöglicht.

Dieser bietet sowohl genügend Platz für Pausenaktivitäten, als auch für Ruhezonen.

 

Die Gerhart-Hauptmann-Schule besteht aus zwei Hauptgebäuden, zwei Pavillons, einer Sporthalle und einem Verwaltungstrakt. Jede Klasse verfügt über einen eigenen Klassenraum. Darüber hinaus stehen zahlreiche Fachräume, eine Außensportanlage für Leichtathletik und ein DFB Minispielfeld zur Verfügung.

 

Wir laden Sie ein, unsere Schule beim Stöbern auf der Website näher kennenzulernen und sich bei weiteren Fragen, gerne persönlich an uns zu wenden.

 

Hier geht es zu unserer Fotogalerie!